Alles
anders

Beim Mangalica-Schwein ist
alles anders!

Absolut naturbelassen, die Rasse der Mangalica-Schweine überzeugt durch hervorragende Fleischqualität.
Man erkennt das so genannte Wollschwein an der eher kurzen, aber hochgewachsenen Erscheinung und den Locken.
Der Bezug zum Ursprung wird klar, wenn man die gestreiften Ferkel zu Gesicht bekommt. Diese sind besonders durch das Wildschwein bekannt. Bei dem Wollschwein handelt es sich jedoch um ein Haus-schwein.

Die Rasse ist sehr resistent gegen Krankheiten und genauso robust. Der Bewegungsdrang der Schweine macht sie ideal für das Freilandgehege. Aufgrund dessen werden sie auch Laufschweine genannt.

Die Ferkel wachsen in vollkommener Ruhe auf. Von der Geburt bis zur Schlachtreife vergehen 1,5 Jahre.

Wir garantieren:

  • Natürliche Wachstumszeit
  • Natürliche Fütterung
  • Stressfreie Haltung
  • Kräftiger Fettbewuchs
  • Einzigartige Qualität des Fleisches